Haben Sie Fragen? +41 44 240 00 01 oder info@fce.photo

Abgabe auf Ihren FTP-Server

Datenübermittlung direkt auf einen Server: Dieses Verfahren wird von professionellen Bildverarbeitern benutz wie Werbeagenturen, Labore, Druckereien oder Grafikbüros.

  • Diese Angaben müssen vom Auftraggeber zwingend gemacht werden, damit ein Datentransfer möglich ist.
  • Austausch grosser Files direkt zwischen Server
  • Eine sehr verbreitete FTP Software neben File Zilla ist WS-FTP Pro von Ipswitch

Klicken Sie unten auf die Titel um weitere Informationen zu erhalten.

  • Geeignet auch für grosse Datensendungen bis zu 100 GB.
  • Für direkte Weiterverarbeitung auf dem Server von Werbeagenturen oder Grafikbüros, wo Mitarbeiter von mehreren Standorten direkt auf ein Serverlaufwerk zugreifen können
  • Für direkte Datenanlieferungen an Druckereien, Labore und andere Bildverarbeiter zwecks Weiterverarbeitung.
  • Für diese Übergabeform ist es zwingend, dass der Auftraggeber die Serveradresse, den korrekten Servernamen, Benutzername sowie das Passwort und allenfalls den Port sowie den Datenordner und das Laufwerk mitteilt. Kann der Kunde diese Angaben weder vollständig noch korrekt liefern, wird eine andere Übergabeform gewählt.
  • Wichtig: Der FTP-Server wird durch den Auftraggeber und nicht durch uns zur Verfügung gestellt.
  • Wir arbeiten ausschliesslich mit einer Standard- FTP-Software (FileZilla). Die Datenübergabe beinhaltet kein Einrichten anderer Software eigens für eine Datenübergabe. Als ausschliessliche alternative Dienstleisung bieten wir unseren benutzerfrundlichen Pro-Account von WE-Transfer an. Das Erstellen weiterer kostpflichtiger Pro-Accounts bei anderen Online-Anbitern (Mydrive oder Dropbox etc.) ist ausgeschlossen.

Die hier aufgeführten Preise verstehen sich exklusiv Archivrecherchen und Datenbeschaffungsaufträge und stehen lediglich für die Umtriebe im Rahmen des Versandes (s. Lieferbedingungen unten).

Dienstleistung Versand FTP Preis
Erstversand bis 10 GB kostenlos
Zweitversand bis 10 GB CHF 20.-
je weitere angebrochene 10 GB CHF 5.-
Datenbeschaffungsaufträge & Archivrecherchen ab CHF 49.-
  1. Der Auftraggeber sorgt für die anschliessende Aufbewahrung und Archivierung seiner Daten, um kostpflichtige Archivrecherchen und Datenbeschaffungsaufträge zu vermeiden.
  2. Die unten aufgeführten Preise stehen lediglich für die Umtriebe des Versandes und beinhalten keine Archivrecherchen, Bildbearbeitung oder Datentransformationen wie beispielsweise Formatänderungen (s. Lieferbedingungen).
  3. Daten werden nur im Rahmen dieser Vereinbarungen abgegeben. Die Abgabe von Daten über diesen Service kann verweigert werden, wenn der Kunde mit diesen Vereinbarungen nicht einverstanden ist.
  4. Der Empfänger muss über eine stabile Internetleitung verfügen.
  5. Es gelten meine Datenübergabe Richtlinien sowie meine AGB sowie alle weiteren Sondervereinbarungen betreffend meinen Dienstleistungen, insbesondere die Vereinbarungen über Dienstleistungen der Veranstaltungsfotografie. Beachten Sie, dass bei der Datenübergabe nur der Besitz, nicht jedoch das Eigentum an Sie übergeht. Mit dem Datentransfer werden nicht zwingend Bildrechte des Fotografen, der Copyright Eigentümer oder der Auftraggeber an Sie übertragen! Beachten Sie, dass - je nach Auftrag - zuerst das Einverständnis der/des Auftraggeber/s vorliegen muss, bevor Daten zugesendet werden können, sofern Sie nicht selbst der Auftraggeber sind. Wir behalten uns vor, bei den Auftraggeber vorerst eine schriftliche Einwilligungserklärung einzuholen.
  6. Beachten Sie ausserdem, dass es sich bei den hier angebotenen Preisen um reine Umtriebsentschädigungen für den enstandenen Aufwand für die Zustellung der Daten, nicht aber um einen Verkauf derselben handelt. Das bedeutet, dass die Preise und die Leistungen dieser Datenübertragungsngebote weder Archivrecherchen noch den Erwerb von Bildlizenzen (Reproduktionsrechte) noch Bildbearbeitung oder Transformation von Daten (Zuschneiden etc.) noch weitere Diensleistungen beinhalten.
  7. Für diese Übergabeform ist es zwingend, dass der Auftraggeber die Serveradresse, den korrekten Servernamen, Benutzername sowie das Passwort und allenfalls den Port mitteilt. Kann der Kunde diese Angaben nicht vollständig und korrekt liefern, kann ab dem dritten Versuch die Übergabe via FTP-Server verweigert werden und es muss zwingend eine andere Übergabeform gewählt werden.
  8. Der FTP-Server wird ausschliesslich durch den Auftraggeber und nicht durch uns zur Verfügung gestellt.
  9. Wir arbeiten ausschliesslich mit einer Standard- FTP-Software Die FTP-Datenübergabe beinhaltet nicht das Einrichten einer anderen Software eigens für eine Datenübergabe an einen Auftraggeber. Als ausschliessliche alternative Dienstleisung bieten wir WE-Transfer an, wo wir eigens einen Pro-Account gelöst haben. Deshalb ist das Lösen von weiterer Abos bei anderen Online-Anbitern (Mydrive oder Dropbox etc.) ausgeschlossen.